Maiandachten

Maiandachten (Beginn jeweils um 18:00 Uhr)Ich lade herzlich ein, die Andachten bei den Marterln und in den Kirchen wie angeführt zu besuchen:

So., 05.05.2019 Maiandacht bei Familie Nuhr

So., 12.05.2019 Maindacht Dorntal

So., 19.05.2019, Maiandacht Altau

Fr., 24.05.2019 Maiandacht („Lange Nacht der Kirche“)

So., 25.05.2019 Maiandacht Steinbach

Do., 30.05.2019 Kindermaiandacht in der Pfarrkirche Senftenberg


Kinder

 

Herzliche Einladung zum monatlichen Kindertreff!

Der Kindertreff findet immer von 15.00 Uhr bis 16:30 Uhr im Jugendheim der Pfarre Senftenberg statt.

Donnerstag, 4.04.2019, 2.05.2019,  05.06.2019

 

Auf dein Kommen freut sich Brigitte Königsberger!

 

 

 

 

 

Erstkommunion

 Erlebnisreiche Vorbereitung auf die Erstkommunion am Donnerstag, 30.05.2019 in der Pfarrkirche SenftenbergMotto: „Geborgen in Gottes Hand“Wir freuen uns mit neun Kindern auf den Tag ihrer Erstkommunion.Von Händen soll im Erstkommuniongottesdienst die Rede sein. Von unseren Händen und Gottes Händen. Hände sind unerhört wichtig. In der Bibel wird von den Händen Jesu erzählt. Er heilt und legt sie auf den Menschen, besonders den Kindern, segnend auf den Kopf. Die heurige Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion begann mit dem Vorstellungsgottesdienst am 2. Dezember 2018. Die engagierten Tischeltern gestalten mit den Erstkommunionkindern interessante Stunden mit zahlreichen Aktivitäten. Beim Brotbacken in der Pfarrküche stand die Gemeinschaft untereinander im Mittelpunkt. Unter Anleitung konnten die Kinder selber backen und natürlich muss das von unserem Herrn Pfarrer gesegnete Brot gekostet werden. Auch beim Töpfern der Kreuze konnten die Kinder ihre Kreativität entfalten.

 

Firmung

 Firmung 2019„Wenn der Glaube Feuer fängt“23 junge Menschen aus den Pfarren Senftenberg und Imbach werden am 19. Mai 2019 das hl. Sakrament der Firmung empfangen.Der feierliche Firmgottesdienst in der Fatimakirche Droß ist dabei der krönende Abschluss der gemeinsamen Vorbereitungszeit. Während der Firmvorbereitung werden die Firmlinge in zehn Einheiten auf diesen großen Tag vorbereitet, dazu zählte die „Nacht des Feuers“ in Göttweig. Hier erhielten die Jugendlichen mögliche Antworten auf persönliche Fragen. Wir wünschen den Firmlingen alles erdenklich Gute für ihre Zukunft und hoffen, dass Gott, Jesus und der Heilige Geist auch weiterhin einen Platz in ihrem Leben finden.

 

Lesen Sie mehr...
Design, CMS und Programmierung: AllesEDV